Abstimmung | Hintergrund | Veranstalter | Startseite |


Ilmenauer Friedhof




Die Alte Halle, jetzt ein Kolumbarium
© Siegfried Harnisch

Beschreibung

Ein Friedhof "auf den Spuren Goethes "

Der Ilmenauer Friedhof ist Teil des Goethewanderwegs und schon dadurch als kulturhistorisches Gut besonders interessant: Der Dichter weilte häufig in der Stadt, feierte dort 1831 auch seinen letzten Geburtstag. Auf dem Friedhof ruht Corona Schröter, eine seiner Lieblingsschauspielerinnen. Neben Werken der Goethezeit stehen aber auch Gräber, Denkmäler und Bauten anderer Epochen dort vereint, so dass Besucher einen detaillierten Einblick in die deutsche Sepulkralkultur erhalten. Besondere Höhepunkte sind Grabsteine aus dem Barock und dem Rokoko , der klassizistischer Bau der Kreuzkirche von 1852 und der 1932 eingeweihte, Goethe gewidmete Brunnen im Bauhaus-Stil . Alle diese Werke fügen sich in die parkähnliche Gestaltung des Friedhofs ein, so dass ein stimmungsvolles Gesamtbild entsteht.

Lage

Der Ilmenauer Friedhof ist der einzige Friedhof der Stadt Ilmenau im Ilm-Kreis (Thüringen). Er liegt im Norden der Stadt, zwischen der Bundesstraße 4/88 und dem Tal des Rottenbachs.

Geschichte

Der Ilmenauer Friedhof besteht seit 1633 an gleicher Stelle. Die bei der Einweihung bestehende Kirche von 1630 wurde 1852 durch die Kreuzkirche ersetzt, die als Ort für Trauergottesdienste dient. Kurz zuvor, 1836, war die Alte Feierhalle im klassizistischen Stil erbaut worden; sie wurde 1922 durch ein Krematorium erweitert. 1982 wurde die Neue Trauerhalle errichtet, weswegen die alte Halle außer Nutzung kam. 1991 gab man das Krematorium auf und riss es 1995 ab. Pläne, die auch einen Abriss der Alten Feierhalle bedeutet hätten, wurden durch den Heimatgeschichtlichen Verein Ilmenau und den Stadtrat 1999 abgewendet, so dass die Alte Feierhalle 2011/12 zum Kolumbarium umgenutzt werden konnte.

Fotogalerie

Die Alte Halle, jetzt ein Kolumbarium
© Siegfried Harnisch
Der Goethebrunnen
© Michael Sander
Die schieferverkleidete Kreuzkirche
© Michael Sander


Adresse:
Erfurter Straße 12
98693 Ilmenau
Bundesland: Thüringen

Öffnungszeiten:
Täglich: 07:00 bis 21:00 Uhr

Literatur- und Internetquellen zum Weiterlesen:




A. Kommentieren

Beitrag kommentieren:







Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Startseite |